+49 9177 259 3262 Hauptstraße 10, D-91180 Heideck, GermanyTriathlon und Ausdauer Coaching & Diagnostik

Triathlon Awards 2013 – Eure Stimme ist gefragt!

Okt
21
2013
Triathlon Awards 2013 – Eure Stimme ist gefragt!

Es ist wieder soweit! Das Triathlon Magazin hat zur Wahl aufgerufen! Unter anderem auch zur Wahl des Rennen des Jahres und unsere Wahl ist dabei bereits gefallen!

Zwei Jahre in Folge wurde Challenge Roth bereits mit dem Titel „Rennen des Jahres“ ausgezeichnet. Geht es nach uns, ist es auch 2013 wieder der Fall!

Seit Anfang ist das Professional Endurance Team Partner des Challenge Roth und darauf sind wir sehr stolz! Jedes Jahr denkt man, dass die Veranstaltung nicht mehr zu toppen ist, aber wir werden ebenso jedes Jahr eines Besseren belehrt! Eine Familie und ein Team, das  sein Herz und 100% Engagement dem Athleten widmet, eine einzigartige Kulisse, sowie enthusiastische Zuschauer sind nur ein Auszug aus einer Vielzahl an Gründen, warum dieses Rennen es wieder verdient hat, Rennen des Jahres 2013 zu werden.

Auch auf der Kurzstrecke haben wir eine Empfehlung:

Der Rothsee Triathlon feierte in diesem Jahr 25tes Jubiläum und zählt mit seinen fast 1400 Startern über die olympische Distanz zu den größten Veranstaltungen über die Kurzstrecke in Deutschland. In Bayern steht er damit an erster Stelle. Dazu kommen bis zu 600 Starter über die verschiedensten Strecken von Schüler A bis zur Sprintdistanz. Zum dritten Mal hintereinander war die 2. Bundesliga Süd in diesem Jahr zu Gast und hat sich auch schon  für 2014 den Rothsee Triathlon als Austragungsort gesichert. Trotz seiner Größe wird der Rothsee Triathlon immer noch ausschließlich durch ehrenamtliche Organisatoren, Wettkampfleiter und Helfer der Triathlonsparte der TSG 08 Roth organisiert. Jeder Euro der durch die Veranstaltung gewonnen wird, ermöglicht es der Triathlonabteilung Hallenkosten, Übungsleiterausbildungen und Ausgaben für die Jugendförderung zu bezahlen und kommt somit der Abteilung zu Gute.

Leave a Reply

Copyright © Professional Endurance Team. Matthias Fritsch und Susanne Buckenlei