+49 9177 259 3262 Hauptstraße 10, D-91180 Heideck, GermanyTriathlon und Ausdauer Coaching & Diagnostik

Ironman 70.3 Rapperswil: Grosser stark, Reichmuth mit Krämpfen, Schwab holt Quali

Jun
3
2014
Ironman 70.3 Rapperswil: Grosser stark, Reichmuth mit Krämpfen, Schwab holt Quali

Auch am Zürichsee testeten unsere Sportler Ihre Form. Beim Ironman 70.3 in Rapperswil herrschten nach Erdrutsch im letzten Jahr in diesem Jahr top Bedingungen, die unsere Athleten auch zu nutzen wussten.

Auf dem Weg zum Ironman Zürich war die Halbdistanz in Rapperswil für Matthias Grosser der erste richtige Formtest in dieser Saison. Nach 4:23h erreichte Matthias als 77ter im Gesamtklassement und bestätigte die gute Form, die sich im Training bereits angekündigt hatte.

Walter Reichmuth hatte derweil bereits nach dem Schwimmen starke Probleme mit Krämpfen in Waden und Oberschenkeln. Diese wollten auch bis zur Hälfte des Laufens nicht wirklich besser werden. Dennoch biss er sich durch und wurde dafür auch noch mit einer sehr guten Zeit belohnt. Nach 4:39h blieb für ihn die Uhr im Ziel stehen.

Achillessehnenprobleme im Vorfeld ließen Marco Schwab vor dem Wettkampf schon seine Ziele etwas zurückschrauben. Aber die Sehne hielt und obendrein kam auch noch eine Zeit unter 5h heraus. Nach 4:50h finishte er überglücklich. Und das Glück schlug hier auch gleich zweimal zu. Oben drein ergatterte er damit auch noch den letzten freien Startplatz in seiner Altersklasse für die Weltmeisterschaften in Mont-Tremblant im September.

Herzlichen Glückwunsch zu Euren Leistungen!

Marco Schwab Challenge Vichy 2013Walter Reichmuth Marathon München 2013

Leave a Reply

Copyright © Professional Endurance Team. Matthias Fritsch und Susanne Buckenlei